Volleyball Termine  

15.Jun @ 10:00 - 17:00
Hobbyturnier
15.Jun @ 17:00 - 23:45
Abteilungsfeier Volleyball
   
Grosse Moral und Kampfstärke mussten die Nauerder Damen nach dem Ausfall von Regine beweisen. Ausgestattet mit einem gesunden Selbstvertrauen, ehrlich erarbeitet durch die guten Leistungen in den letzten Wochen, 2 engagierten Coachs Babs + ? (wie soll es denn nun eigentliche heissen ?) und der tatkräftigen Unterstützung von Katja aus der Damen 2. Hierfür nochmal ganz herzlichen Dank.
Dass es ein insgesamt knappes Spiel wurde kam nicht völlig unerwartet. Dass Nessi bei ihrem Comeback stark auftrumpfen konnte war, trotz der zuletzt gezeigten guten Trainingsleistungen schon eher eine Überraschung. Auch dass Claudia ihre 3. Position am 4. Spieltag souverän herunterspielt, als hätte sie nie etwas anderes gemacht, konnte man erhoffen aber nicht erwarten.
Unsere Zuspieler können mit ihren konstanten Topleistungen inzwischen keinen Überraschungseffekt mehr auslösen (sorry, aber die Latte habt ihr selbst so hoch geschraubt Wink )
Dazu noch Karla mit ihrem guten Mittelblock, Inka mit ihrem, vielleicht nicht mehr so spektakulären, dafür aber umso effizienteren Angriff, Libera Karina die den Angreifern die notwendigen Päuschen verschafft und Joker Sina, deren starker Aufwärtstrend im Training sich noch nicht in aktiven Spielanteilen niederschlagen konnte.
Ergänzt um gute Stimmung, etwas Gelassenheit bei den unvermeidbaren Fehlern und fertig ist die Mischung die auch unter nicht ganz optimalen Voraussetzungen einen Sieg gegen eine im Vorderfeld plazierte Mannschaft ermöglicht.


PS: Da der Autor gar nicht dabei war, ist diese Geschichte natürlich völlig frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden, aktiven Volleyballerinnen sind aber trotzdem nicht zufällig, sondern ganz einfach unvermeidlich. Razz
   
© Turngemeinde 1890 Naurod e.V.