Tischtennis Jungen 18 Kreisliga

TG Naurod nach der Vorrunde ungeschlagen

Auch das letzte Spiel gegen den TuS 1883 Nordenstadt konnte die Jungen 18 II Mannschaft für sich entscheiden. Stand es nach den Doppeln noch ausgeglichen, konnten dann Peter Buchwaldt, Luis Stock und Fabian Hinz alle ihre Einzel für sich entscheiden. Luca Neugebauer fand nicht zu seinem Spiel und gab seine Punkte der beiden Einzel an den Gegner aus Nordenstadt ab.

Die Mannschaft überwintert also mit einer 12:0 Bilanz an der Tabellenspitze und zeigt eine insgesamt starke Mannschaftsleistung. So belegt Peter mit einer Bilanz von 7:2 Platz 2 der Top-Bilanzen, Luis und Jonas tragen bislang „weiße Westen“ und Fabian gab in der gesamten Vorrunde nur ein Spiel ab. Jonas Knospe, der verletzungsbedingt nur zwei Spiel absolvieren konnte, wird die Mannschaft zur Rückrunde hin wieder unterstützen können.

Bleibt es abzuwarten, ob dieses sehr gute Ergebnis auch über die gesamte Saison hinweg Bestand hat und Naurod einen weiteren Meistertitel nach Hause holt.


Drucken   E-Mail