TT Jungen 15 Kreisliga - zunächst weiterhin ungeschlagen; dann mit erster Auswärtsniederlage

TG 1890 Naurod II vs. TV 1877 Kostheim

Am Freitag, den 11.09.2020 traten die vier Stammspieler Peter Buchwaldt, Jonas Knospe, Ben Mauer und Luca Neugebauer zu Hause gegen den TV 1877 Kostheim an. Bereits nach der ersten Spielrunde stand es 3:1. Peter, Ben und Luca punkteten, nur Jonas hatte seinem Gegner wenig entgegen zu setzen. In der zweiten Runde musste neben Jonas, der nervös wirkte und sein Spiel heute nicht fand auch Ben seinem Gegner zum Sieg gratulieren. Peter und Luca holten allerdings die Punkte auch in dieser Runde für die TG Naurod zum Endstand von 5:3, sodass die Jungen 15 in der Kreisliga weiterhin ungeschlagen sind.

 

TuS Et. Wiesbaden 1846 vs. TG 1890 Naurod II

Am vergangenen Mittwoch, den 16.09.2020, musste die Mannschaft in leicht veränderter Besetzung zu ihrem ersten Auswärtsspiel zum TuS Et. Wiesbaden. Jonas, der krankheitsbedingt ausfiel, wurde von Tim Nissen ersetzt. 

In der ersten Runde musste Ben durch die veränderte Aufstellung für ihn ungewohnt an der 2. Position spielen, so dass er zwar kämpfte, aber seinem Gegner in drei Sätzen unterlag. Peter fand zunächst nicht zu seinem Spiel und vergab die Chance auf einen ersten Punkt in vier Sätzen. Tim, der erst kurze Zeit Tischtennis spielt, konnte zwar Spielerfahrung sammeln, war aber seinem Gegner insgesamt unterlegen. Hier fehlt die Spielpraxis und -erfahrung, die er sich aber in dieser Saison noch weiter aneignen kann. Nur Luca, der eine bislang souveräne Saison spielt und alle seine bisherigen Spiele gewonnen hat, punktete auch heute und wie gewohnt auch in beiden Spielen.

Leider konnte in Runde 2 nur noch Peter einen weiteren Siegpunkt zusteuern, so dass die Mannschaft insgesamt die erste Saisonniederlage einstecken musste und der Et. Wiesbaden zum 5:3 gratulieren konnte.


Drucken   E-Mail