Tischtennis Vereinsmeisterschaft der Jugendabteilung

Am Sonntag, den 12.01.2020 wurden die Vereinsmeisterschaften des Nachwuchses, wie auch bereits im letzten Jahr, als „Schleifchenturnier“ ausgetragen.

Dabei spielten die Spieler*innen der Jugendabteilung in immer neu gelosten Doppeln jeweils einen Satz gemeinsam untereinander, mit Eltern oder ihren Trainern Andreas Hansetz und Patrick Rossel. Da dieser Modus eher zu einer lockereren Atmosphäre beiträgt, kommen auch Nicht-Tischtennisspieler*innen auf ihre Kosten.

Nach ca. 2,5 Stunden Tischtennis bei guter Laune und kleinen Snacks zogen dann die vier Nachwuchstalente mit den meisten „Schleifchen“ ins Doppelfinale ein, um die Gesamtsieger zu ermitteln.

In diesem Finale standen sich die Paarungen Peter Buchwaldt/Leander Molitor und Lenny Bartosch/Quentin Molitor gegenüber. Letzteres Paar konnte dann in einem spannenden Spiel mit 12:10 den Sieg nach Hause bringen.

Somit sind die diesjährigen Vereinsmeister der Jugend: Lenny Bartosch und Quentin Molitor.

 


Drucken   E-Mail