B1-Schüler TG Naurod vs. VfR Wiesbaden II

B!-Schüler verpassen den Sprung an die Tabellenspitze

Beim Topspiel gegen den VfR Wiesbaden II mussten die Nauroder B1-Schüler ihre erste Niederlage in der Rückrunde einstecken. Einzig Lavina konnte ihre beiden Einzel für sich entscheiden. Perter punktete in einem Einzel gegen die Nummer 3 vom VfR II, verlor aber sein zweites Einzel in drei knappen Sätzen jeweils 9:11 gegen die Nummer 2.

Kjell konnte gegen die Nummer 1 vom VfR II diesmal nichts ausrichten, obwohl er diesen Gegner erst vor kurzem beim Kreisvorranglistenturnier geschlagen hatte. In seinem zweiten Einzel gegen die Nummer 3 kämpfte er sich bis in den fünften Satz, konnte ihn aber nicht für sich entscheiden und verlor diesen etwas unglücklich mit 9:11.

So stand es nach den vorgezogenen Einzeln 3:3, so dass das Doppel Lavina Lange/ Kjell Molitor vs. Nowak/ Reinefeld entscheiden musste. Da unseren B1-Schülern in dieser Begegnung das Glück nicht zur Seite stand, verloren sie auch im Doppel. So kam es nach einem spannenden Spiel zum Endstand von 3:4 gegen die TG Naurod und die B1- Schüler verweilen weiterhin auf dem 2. Tabellenplatz hinter dem VfR II.

   
© Turngemeinde 1890 Naurod e.V.