Yoga

Yoga am Vormittag (9.30 - 10.45 Uhr)

Nächster Beginn: 16.8. - 13.12.2019 (außer Herbstferien)

Atme tief ein und bringe dich zum Leuchten.

Luft ist unser Element der Kreativität, der Absicht und der tieferen Verbindung mit der universellen Lebenskraft - der Kraft in uns. Unser Atem ist Luft. Im Gegensatz zu anderen Elementen zirkuliert die Luft konstant in unserem Körper und hilft uns dabei, eine tiefere Verbindung mit unserem Geist, unserer Absicht und unserer Seele zu finden. 

Unsere Atmung führt uns durch jeden einzelnen Tag und geschieht häufig unbewusst. Doch sie ist immer da und erfüllt uns mit purer Lebensenergie. Wenn wir jeden Freitagmorgen unsere Matte betreten, schalten wir einen Gang zurück und nehmen uns Zeit, um zu fühlen. Wir heißen die Lebensenergie (Prana)in unserem Körper willkommen. Wenn wir unsere Bewegungen kontinuierlich mit unserer Atmung verbinden, werden wir daran erinnert, dass eine wundervolle Energie in uns wohnt. Wir atmen in unserem Moment der Stille. Wir öffnen unser Herz und unseren Körper für neue, frische Energie. Wir erzeugen Energie, wir teilen und vereinen unsere Energie. Das wollen wir jeden Freitagmorgen mit unserer Yogapraxis erreichen.

Namaste
Dora Szent-Ivanyi
Yogalehrerin

Teilnahme ist nur für Vereinsmitglieder möglich! (Zuzahlung erforderlich)

 

 

Yoga zum Wochenende mit Iris (18.00 - 19.15 Uhr)

Nächster Beginn: 18.8.2019

"Du benötigst keine besonderen Voraussetzungen, um Yoga zu üben. Tatsächlich kann jeder direkt mit dem Üben beginnen und vielleicht schon bald die Erfahrung machen, dass sich hinter diesen Körperübungen, Asanas genannt, vielleicht noch etwas mehr verbirgt als nur ein Mittel zu mehr Bewegung und letztendlich auch zu mehr Beweglichkeit. Asanas können unsere Gesundheit positiv unterstützen und unseren Körper widerstandsfähiger machen gegenüber den unterschiedlichen Anforderungen des täglichen Lebens. Die Abwehrkräfte können gestärkt und Impulse gesetzt werden, um unseren Organismus wieder in ein körperliches und gesundheitliches Gleichgewicht zu bringen. So kann sich ein besseres Verständnis unseres Körpers einstellen. Die Erfahrung mit den eigenen Grenzen und Ressourcen sowie deren Anerkennung kann der Anfang einer positiven Erfahrung mit uns selbst werden. Eine regelmäßige Yogapraxis kann besonders hilfreich sein, um Stress zu reduzieren, Entspannung zu finden und Erholung zu fördern."

Im Yogakurs sind noch Plätze frei! Hier geht's zur Anmeldung

Teilnahme ist nur für Vereinsmitglieder möglich! (Zuzahlung erforderlich)

Wenn Sie zu einer Schnupperstunde kommen möchten, kontaktieren sie vorher die Trainerin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Trainingszeiten

  

 


Drucken   E-Mail