Die jüngsten Turnerinnen der TG Naurod sind die Erfolgreichsten!

Am Samstag, den 11.10.2014 traten die jüngsten Turnerinnen des Turngaus Mitteltaunus zu ihrem jährlichen Mannschaftswettkampf in der Kellerskopfhalle in Naurod an. 70 kleine Mädchen mit ihren Betreuern und teilweise Eltern tummelten sich schon früh morgens ab 8 Uhr in der Sporthalle. Die Übungsleiterin Geräteturnen, Christiane Müller und ihre Assistentin Christina, sowie die Abteilungsleiterin der Kinder – und Jugendabteilung der TG Naurod hatten bereits die Geräte aufgebaut und den Imbissraum hergerichtet.

 

Ab 9:00 Uhr wurde mit dem Einturnen begonnen. Die Mädchen zeigten mit großem Eifer ihr Können im anschließenden Wettkampf. Alle waren mit vollem Einsatz und Begeisterung dabei.
Nach dem erfolgreichen Wettkampf gab es die verdienten Medaillen und Urkunden.

Die Gesichter strahlen!

Die Ergebnisse :  

  1. Turngemeinde 1890 Naurod, 148,45 Pkte
  2. TV Delkenheim, 146,5 Pkte
  3. TV Hahn, 141,55 Pkte
  4. TV Idstein 139,5 Pkte

Natürlich war die Trainerin und Ihre Assistentinnen ebenfalls hellauf begeistert, hatten sie doch eine gute Trainingsarbeit geleistet und ihre Mädchen voll motiviert.

 

Die Sieger der TGN (von rechts nach links)

Katharina Weishaar, Marlen Heinzelmann, Helena Dietz, Clara Schmidt, Valentina Pollner, Lisann Hertach und Hannah Melicharek

Die Trainer der TGN: Julia Weishaar, Christina Groß,   Christiane Müller

Insbesondere für die hauptverantwortliche Übungsleiterin Christiane und ihre Assistentin Christina war es ein ganz persönlicher Erfolg, denn es war ihr wunderbarer Abschluss einer 11- jährigen bzw. 4-jährigen Laufbahn als Übungsleiterinnen Geräteturnen.

Der 1. Vorsitzenden der Turngemeinde Naurod, Peter Lotz, verabschiedete Sie mit großem Dank und wünschte ihr alles Gute für die Zukunft. Gleichzeitig freut sich die TG Naurod, Julia Weishaar als neues Mitglied in der Trainerschaft begrüßen zu können.

   
© Turngemeinde 1890 Naurod e.V.