Der Sportbetrieb der TGN muß ab 2. November 2020 ruhen!

Liebe Freundinnen und Freunde, 
liebe Sportlerinnen und Sportler
liebe TG-Mitglieder,

Ihr habt sicherlich die Informationen zu und über Corona verfolgt. Damit Ihr alle auf dem neuesten Sachstand seid, möchte ich über die Beschlusslage informieren. 

Grundsätzlich hat uns Corona ja fest im Griff. Eine zweite große Pandemie-Welle ist zu befürchten. Die Politik hat deshalb reagiert. Am 28. Oktober hat unsere Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten einstimmig weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung der Infektionszahlen getroffen. Sie betreffen in großem Umfang auch den Sport und gelten erstmal für den gesamten November.

Am 29. Oktober hat dann die Hessische Landesregierung die nahezu vollständige Aussetzung des Amateur- und Freizeitsportbetriebs in hessisches Landesrecht umgesetzt. Für uns als TG gelten demnach ab dem 2. November umfassende Kontaktbeschränkungen. Danach sollen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum reduziert werden. Der Aufenthalt in der Öffentlichkeit ist ab 2. November nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, höchstens jedoch mit 10 Personen gestattet.

Daraus folgt für Freizeit, Kultur und Sport, dass alle Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung dienen, geschlossen werden, so auch alle Sporthallen. Und es wurde weiter verfügt, dass der Freizeit- und Amateursport ab dem 2. November  untersagt ist, es sei denn, er wird alleine, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand ausgeübt. Das bedeutet für uns, dass unser Freizeit- und Amateursportbetrieb zwangsläufig eingestellt werden muss.

Der Geschäftsführende Vorstand hat deshalb beschlossen, das Sportangebot einzustellen. Auch unsere Geschäftsstelle schließen wir im November. Wir bleiben aber per Mail erreichbar. Wir werden Euch noch informieren, wann und wie wir die bestellten Taschen übergeben.

Ich bitte um Euer Verständnis für diese massiven Einschränkungen.

Bleibt vor allem gesund und sportlich munter.

Euer Hartmut
1. Vorsitzender der TG 1890 Naurod e.V.


Drucken   E-Mail